Einige von euch nutzen vielleicht Pocket, um Artikel zu speichern, die sie später lesen möchten. Für Mitglieder von Steady-Publishern ist es auch möglich, deren Artikel zu speichern, selbst wenn diese durch eine Paywall geschützt sind. So geht’s:

  1. Gehe in der Pocket App in deine Einstellungen. Bei Android musst du dafür auf die drei Punkte in der rechten oberen Ecke tippen. Unter iOS musst du in deinem Profil auf das Zahnradsymbol tippen.

    Es ist derzeit möglich, kostenpflichtige Artikel in der mobilen App von Pocket (iOS, Android und Kindle Fire) zu speichern. Dies funktioniert nicht auf dem Desktop.

  2. Scrolle zu Liste und wähle Site-Logins verwalten.

  3. Scrolle zu Andere Sites und wähle Bei einer bestimmten Site einloggen.

  4. Gib die URL der Publikation ein, deren Artikel du speichern willst. Wenn du beispielsweise Mitglied bei Krautreporter bist, gib "https://krautreporter.de" ein.

  5. Tippe auf Los.

  6. Sobald Pocket die Website der Publikation geladen hat, suche nach dem Steady-Log-In-Button und gib deine Steady-Logindaten ein.

Jetzt sollte es funktionieren, die Artikel der Publikation vollständig in der Pocket App zu speichern und zu lesen.

"Ich habe mich eingeloggt, aber die Paywall-Artikel werden immer noch abgeschnitten."

Wenn das passiert, stelle sicher, dass du die obigen Schritte befolgt hast, dabei alles funktioniert hat, und dass du bei Steady angemeldet bist.

Wenn das Problem weiterhin besteht, aktualisiere den Artikel. Tippe dazu beim Betrachten des Artikels auf die drei Punkte in der rechten unteren Ecke und wähle dann Aktualisieren. Dann sollte alles funktionieren.

War diese Antwort hilfreich für dich?