Jedes Projekt hat eine Projektwährung. Du legst sie beim Anlegen deines Projekts fest. Sie kann nachträglich nicht mehr geändert werden.

Alle Pakete einer Mitgliedschaft werden in dieser Währung angeboten, das heißt, Mitglieder können in der Währung bezahlen. Die Projektwährung bestimmt, in welcher Währung die Paketpreise angezeigt werden.

Projekte werden in der Regel in der jeweiligen Projektwährung abgerechnet und ausgezahlt. Bei einigen Währungen ist die Auszahlung in der Projektwährung nicht möglich. Diese Währungen werden mithilfe des Währungsdienstes openexchangerates.org in Euro umgerechnet und ausgezahlt.

Je nach Projektwährung stehen deinen Mitgliedern unterschiedliche Zahlungsmethoden zur Verfügung.

Projektwährung

Auszahlungswährung

EUR – Euro

EUR

USD – US-Dollar

USD

SEK – Schwedische Kronen

EUR

CHF – Schweizer Franken

CHF

GBP – Britische Pfund

GBP

NOK – Norwegische Kronen

EUR

DKK – Dänische Kronen

EUR

CZK – Tschechische Kronen

EUR

HUF – Ungarischer Forint

EUR

PLN – Złoty

EUR

NZD – Neuseeland-Dollar

NZD

ZAR – Südafrikanischer Rand

EUR

War diese Antwort hilfreich für dich?