Alle Kollektionen
Für Creators
Auszahlungen
Musst du auf deine Einnahmen Steuern zahlen?
Musst du auf deine Einnahmen Steuern zahlen?
Stefania avatar
Verfasst von Stefania
Vor über einer Woche aktualisiert

Ja, denn mit Steady erwirtschaftest du – auf gewerblicher oder freiberuflicher Basis – Einnahmen für dein Projekt. Sie sind Teil deines Einkommens. Einnahmen müssen in der Regel versteuert werden beziehungsweise in deiner Einkommenssteuererklärung angegeben werden. Zusätzlich musst du – wenn du nicht befreit bist – Mehrwertsteuer abführen.

Um es dir als Publisher einfach zu machen, funktioniert das bei Steady steuerrechtlich so ähnlich wie bei einem Kiosk: Nicht du verkaufst deine Pakete an deine Community, Steady macht das für dich.

Schritt 1: Um Pakete überhaupt weitergeben zu können, lizenzieren beziehungsweise "kaufen" wir zunächst die Nutzungsrechte von dir ein. Für diese Leistung erhältst du von uns eine Vergütung, nämlich deine Steady-Einnahmen. Hierfür erhältst du eine Gutschriftenrechnung, die auch die von dir ans Finanzamt abzuführende Mehrwertsteuer enthält.

Schritt 2: Wir "verkaufen" beziehungsweise lizenzieren diese Pakete an deine Community. Um die Rechnungen, die wir an Mitglieder erstellen, musst du dich nicht kümmern.

Wichtig: Wir sind keine Steuerberatung, deswegen können wir dich nicht entsprechend beraten. Da jeder Fall anders ist, kontaktiere bitte deine:n Steuerberater:in.

Du hast eine Frage und in unserem Hilfebereich keine Antwort darauf gefunden? Dann kontaktiere uns gerne unter support@steadyhq.com.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?