Hast du ein Paket gebucht, möchtest aber doch lieber ein anderes haben? Vielleicht bist du so zufrieden, dass du deinen Publisher mittlerweile mit einem größeren Paket unterstützen möchtest?

Du kannst dein gebuchtes Paket in deinem Steady-Account wechseln. Du kannst ein Upgrade sowie ein Downgrade vornehmen oder auch den Abrechnungszeitraum (von monatlich zu jährlich) ändern. Wie viel Auswahlmöglichkeiten du dabei hast, hängt davon ab, wie viele Pakete die Publikation, die du unterstützt, anbietet.

Sind Monatspakete als auch Jahrespakete erhältlich (nicht alle Publikationen bieten beides an), ist jedem Monatspaket immer ein entsprechendes Jahrespaket zugeordnet. Es ist möglich, von einem Jahrespaket in das zugehörige Monatspaket zu wechseln, aber erst nach Ende der Laufzeit. Dagegen ist es jederzeit möglich, von einem Monatspaket in ein Jahrespaket zu wechseln.

Außerdem kannst du jederzeit von einem niedrigeren Jahrespaket in ein höheres wechseln. Der Abrechnungszeitraum bleibt gleich und die Beträge werden miteinander verrechnet.

Gastmitgliedschaften

Von einem Paket in ein anderes zu wechseln, funktioniert nur, wenn du keine Gastmitgliedschaften vergeben hast. Du musst Gastzugänge also vor dem Wechseln erst entziehen (und ggf. mit dem neuen Paket neu vergeben).

“Beim Versuch zu wechseln, erhalte ich eine Fehlermeldung”

Dann liegt das wahrscheinlich daran, dass du in ein Paket wechseln willst, in das du nicht wechseln kannst. Es ist nicht möglich, während der Laufzeit von einem teureren Jahrespaket in ein günstigeres zu wechseln oder von einem Jahrespaket in ein Monatspaket. Das kannst du erst nach Ende der Laufzeit tun.

Du hast aus Versehen ein Jahrespaket gebucht?

Obwohl du eigentlich monatlich zahlen willst? Melde dich bitte umgehend bei uns (support@steadyhq.com). Dann kannst du widerrufen und im Anschluss ein Monatspaket buchen. Bitte achte dabei dann darauf, dass du den kleinen Schieberegler oberhalb der Pakete auf “Monatlich” stellst.

Krumme Summe beim Paketwechsel?

Sobald du in ein anderes Paket wechselst, hast du sofort Anspruch auf die enthaltenen Leistungen des neuen Pakets. Der Abrechnungszeitraum bleibt jedoch der gleiche. Das heißt, der neue Preis wird dir anteilig berechnet und mit deinem bereits gezahlten Betrag verrechnet.

Ein Beispiel: Du unterstützt eine Publikation mit fünf Euro monatlich. Am Anfang des Abrechnungszeitraums werden dir 5 Euro abgebucht. Nach einem halben Monat wechselst du in das nächsthöhere Paket, welches 10 Euro kostet.

Folgendes passiert: Du bekommst sofort sowohl eine Gutschrift als auch eine Rechnung. Der Preis für das alte Paket wird dir anteilig wieder gutgeschrieben – da du es nach der Hälfte des Abrechnungszeitraums abbestellt hast, wird dir die Hälfte des Preises gutgeschrieben, also 2,50 Euro. Der Preis für das neue Paket wird dir anteilig in Rechnung gestellt – für die übrige Hälfte des Abrechnungszeitraums bezahlst du die Hälfte des neuen Paketpreises, also 5 Euro.

Die beiden Beträge werden verrechnet. Du musst also noch 2,50 bezahlen. Die entsprechenden Belege findest du in deinem Steady-Account.

Ab dem nächsten Zeitpunkt, an dem sich deine Mitgliedschaft regulär verlängert (im Beispiel hier nach einem halben Monat), wird dir dann der neue Paketpreis (hier 10 Euro) in Rechnung gestellt.

War diese Antwort hilfreich für dich?