Alle Kollektionen
Für Creators
Inhalte publishen
Organisiere deine Posts mit Kategorien
Organisiere deine Posts mit Kategorien

Richte Kategorien ein - so können Nutzer:innen deine Inhalte noch leichter navigieren

S
Verfasst von Steady Content Team
Vor über einer Woche aktualisiert

Mit Kategorieseiten kannst du deine Inhalte nach Themen gruppieren. Damit finden sich Leser:innen noch leichter in deinen Posts zurecht. Neben dem angenehmeren Benutzererlebnis verbesserst du außerdem so dein Ranking in organischen Suchergebnissen.

Hier ist ein Beispiel einer Kategorieseite in unserem eigenen Steady Magazin:

So erstellst du Kategorien:

Du kannst deine Kategorien im Creator Backend anlegen, unter Publikation | Kategorien:

Du kannst bis zu fünf Kategorien erstellen und jede mit einer Überschrift und kurzen Beschreibung versehen. Hier kannst du auch die Farbe bearbeiten, die im Header der Kategorieseite erscheint.

Kategorien werden in umgekehrter Reihenfolge angezeigt, das heißt die zuletzt erstellte Kategorie erscheint als erste in der Liste und auf der Seite mit allen Posts, wie im Beispiel unten.

👉🏽 Bitte beachte: Aktuell kann die Reihenfolge, in der die Kategorien angezeigt werden, nur geändert werden, indem du sie löschst und neu erstellt. Deine bestehenden Inhalte verändern sich dadurch nicht und sie werden dadurch auch nicht gelöscht.

Einen Post einer Kategorie zuordnen

Derzeit kann jeder Post einer Kategorie zugeordnet werden. Du kannst die Kategorie in den Einstellungen zu Sichtbarkeit und Verbreitung auswählen. Das geht so:

  1. Klick auf den Post, den du kategorisieren möchtest, um ihn zu bearbeiten.

  2. Klick auf „Weiter“, um auf die Seite „Sichtbarkeit & Verbreitung“ zu kommen.

  3. Wähle eine Kategorie aus dem Dropdown-Menu aus.

  4. Klick auf „Publishen“ oder „Speichern“, abhängig davon, ob der Post schon veröffentlicht ist oder nicht.

  5. Der Post ist jetzt mit der zugeordneten Kategorie getaggt und taucht auf der dazugehörigen Kategorieseite auf.

Du hast eine Frage und in unserem Hilfebereich keine Antwort darauf gefunden? Dann kontaktiere uns gerne unter support@steadyhq.com.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?