Ja, denn jegliche Kommunikation zwischen den Browsern der Steady-Nutzer:innen – ob nun Publisher oder Mitglied – und den Steady-Servern ist SSL-verschlüsselt. Du siehst das daran, dass die URL mit https:// und nicht mit http:// beginnt.

War diese Antwort hilfreich für dich?