leone-venter-mTkXSSScrzw-unsplash.jpg

Mit Paketen machst du deiner Community Angebote. Sie werden auf deiner Steady-Seite angezeigt, wo Menschen aus deinem Publikum diese Pakete kaufen können. Ein Paket hat einen bestimmten Preis, den ein Mitglied dieses Pakets regelmäßig bezahlt (in der Regel monatlich). Dieser Mitgliedsbeitrag geht (abzüglich Zahlungs- und Steady-Gebühren) an dich.

Pakete sind also das Mittel, mit dem du Menschen aus deiner Community zu Mitgliedern machst. Du kannst die Pakete anlegen, indem du im Publisher-Bereich auf “Neues Paket hinzufügen” klickst.

Anzahl und Preise

Wie viele Pakete du anlegst, bleibt dir überlassen. Die Standardeinstellung sind drei Pakete. Für den Anfang oder wenn du eine kleinere Publikation hast, kann es aber auch gut funktionieren, nur ein Paket anzulegen. Zum Beispiel wenn es für dich zu viel Arbeit oder für deine Publikation nicht sinnvoll wäre, sich über mehrere verschiedene Pakete und Gegenleistungen Gedanken zu machen.

Wir geben auch einen Standardpreis für Pakete vor. Anzahl und Preise kannst du deinen Bedürfnissen entsprechend anpassen, wenn du Pakete auf deiner Steady-Seite anlegst.

Name und Foto

Du musst einem Paket einen Namen geben. Außerdem kannst du ein Foto (Seitenverhältnis 2:1) hinzufügen. Namen für Pakete könnten sein –

bei einem Paket:

  • Mitgliedschaft

  • Community-Pass

  • Sponsor

bei drei Paketen:

  • S, M und L

  • Bronze, Silber und Gold

  • Mitglied, Förderer und Sponsor

Paket-URL

Die Paket-URL ist die Web-Adresse eines Pakets. Die Paket-URL führt direkt zum Bezahlprozess für dieses Paket, ohne den Nutzer:innen die Möglichkeit zu geben, vorher noch ein anderes Paket auswählen zu können.

Gegenleistungen in Paketen

Pakete archivieren, ändern oder löschen

Ein einmal angelegtes Paket kann aus rechtlichen Gründen nicht mehr gelöscht oder geändert werden, sobald das erste Mitglied dieses Paket gekauft hat. Dann hilft dir vielleicht, dieses Paket zu archivieren:

Jahrespakete

Du kannst entweder Monats- oder Jahrespakete oder beides anbieten. Lege im Publisher-Dashboard den Abrechnungszeitraum fest.

Paket-Features für Promo-Aktionen

War diese Antwort hilfreich für dich?