Du kannst Steady nutzen, um deine Inhalt zu veröffentlichen – egal ob Newsletter, Blog, Magazin oder Podcast. Hier findest du Antworten auf die wichtigsten Fragen zu Steadys Publishing-Tools:

Wann werde ich mehr Statistiken wie Öffnungsraten einsehen können?

Bessere Statistiken kommen sehr bald. Wir arbeiten bereits daran. Du wirst diese Statistiken dann in deinem Steady-Account aufrufen können.

Wird auf meiner Steady-Seite das Steady-Branding zu sehen sein?

Steady bleibt komplett im Hintergrund. Deine Seite hat dein Branding. Nur ganz unten auf der Seite wird ein kleines Steady-Logo erscheinen, das auf unsere Homepage linkt. Wenn du Mitgliedschaften verkaufst, wird Steady auch im Bezahlvorgang (wo rechtlich notwendig) zu sehen sein.

Kann ich meine Subscriber von anderen Mailing-Tools wie MailChimp importieren?

Momentan gibt es noch keine Möglichkeit, eine Kontaktliste zu importieren, wir arbeiten aber schon fleißig daran und liefern dieses Feature bald nach.

Muss ich Mitgliedschaften anbieten oder kann ich meine Inhalte einfach kostenlos auf Steady veröffentlichen?

Du kannst deine Inhalte im Rahmen unserer Fair Use Policy kostenlos auf Steady veröffentlichen und kannst auch entscheiden, ob du Subscriber sammeln willst oder nicht. Erst wenn du Mitgliedschaften über Steady verkaufen möchtest, fallen Gebühren an (Steady-Anteil von 10 Prozent und Kosten der Zahlungsdienstleister wie Paypal, die bei Zahlungen anfallen).

Kann ich auch einen Podcast kostenlos auf Steady hosten?

Ja, du kannst deinen Podcast kostenlos auf Steady veröffentlichen, Steady kümmert sich um das Hosting. Allerdings sind in unserer Fair Use Policy gewisse Datenlimits festgeschrieben, die aber nicht gelten, wenn du Mitgliedschaften verkaufst.

Kann ich Videos auf Steady hosten?

Nein, Videos hosten ist auf Steady nicht möglich. Du kannst aber Videos von YouTube oder Vimeo einbetten.

Muss ich meine Posts immer als Newsletter verschicken?

Nein, das ist optional. Du kannst einen Post auch nur auf deiner Steady-Seite veröffentlichen.

Müssen sich neue Subscriber meines Newsletters bei Steady registrieren?

Nein. Wer deinen Newsletter abonnieren will, muss dafür nur eine E-Mail-Adresse angeben und muss weder eine Mitgliedschaft abschließen noch einen Steady-Account anlegen.

Unter welcher URL wird meine Steady-Seite zu finden sein?

Die URL einer Steady-Seite hat immer folgende Form: https://steadyhq.com/publikationsname. Alternativ funktionieren auch steady.fm oder steady.de.

Kann ich meine Inhalte exportieren, wenn ich nicht mehr auf Steady veröffentlichen möchte?

Diese Möglichkeit gibt es noch nicht. Import und Export von Inhalten werden aber bald verfügbar sein.

Ist es möglich, Posts mit Tags zu filtern?

Nein, ein Tag-System gibt es nicht.

Gibt es einen teilbaren RSS-Feed, wenn ich meinen Podcast auf Steady hoste?

Ja. Dein Podcast kann damit also auch woanders (etwa bei Apple Podcasts) gelistet werden.

Kann ich ein "Newsletter abonnieren"-Formular direkt auf meiner eigenen Website integrieren?

Noch nicht. Wir arbeiten aber daran und werden dir diese Möglichkeit bald bieten können.

Kann ich bereits veröffentlichte Posts an Subscriber senden?

Ja, das geht, allerdings nur, wenn du zuvor noch keine Mail versandt hast.

Ist es möglich, mehrere Autor:innen für ein Projekt zu haben?

Noch nicht. Wir arbeiten an dieser Option. Bis dahin musst du dir mit deinen Mitautor:innen einen Login teilen.

Warum kann ich Instagram-Beiträge nicht einbetten?

Wir arbeiten mit Embed.ly, das das Einbetten von Instagram-Posts nicht erlaubt.

Ist es möglich, den Newsletter mit pdf-Anhängen zu versenden?

Nein, Dateianhänge sind derzeit nicht möglich. Als Workaround könntest du die gewünschte Datei extern hochladen und den Link zu dieser Datei dann in deinem Newsletter einbetten.

War diese Antwort hilfreich für dich?